Eisenbahn-Technik

GLEISBAU

Ausgangslage:

Die Anforderungen im Gleisbau steigen kontinuierlich. Speziell für Hochgeschwindigkeitsstrecken werden höchste Anforderungen an die Gleisgeometrie und somit an den Gleisbau gestellt. Damit eine Gleisstopfmaschine die notwendigen Korrekturen ausführen kann und präzise und effizient arbeiten kann, braucht sie exakte Informationen über den Zustand und die Lage der Gleise vor der Maschine.

 

Messaufgabe:

Mittels einer mobilen Messeinrichtung sollen die Gleislagefehler ermittelt werden. Diese Messdaten müssen anschliessend in der Gleisstopfmaschine verwendet werden können.

AUSRICHTEN DES ETCS-RADARS AN EINER LOKOMOTIVE

Ausgangslage: 

Innerhalb des ETCS-Zugssicherungssystems in Europa spielt der Doppler-Radar zur genauen Geschwindigkeitsmessung eine wichtige Rolle. 2 Radars sind unter jeder Lokomotive montiert. Damit diese korrekt messen, müssen sie präzise justiert werden.

 

Messaufgabe: 

Präzise Ausrichtung und regelmässiges Überprüfen der Parallelität der Unterseite der beiden Radare zur Schiene.