INKLINATIONS-RICHTWAAGE 57

Ausführung:

  • Standardmässig mit zwei prismatischen Messbasen, ohne Magneteinsätze, hergestellt und geprüft nach DIN877 + DIN2276/1
  • Hauptskala: 1 Teilstrich = 1 Grad / Teilung 1 x 90 Grad
  • Nonius für Feineinstellung: 1 Teilstrich = 10 arcmin
  • Die eingebaute Libelle hat einen Skalenteilungswert von 0.30 mm/m, entsprechend 1 arcmin
  • Querlibelle mit einem Skalenteilungswert von 2-5 mm/m zur besseren Handhabung der Richtwaage beim Messen auf einem Zylinder und in der Vertikalen
  • Das Prisma ist geeignet für Wellen mit einem Durchmesser von Ø 19 ... Ø 108 mm
  • Verpackt in ein Holzetui

Funktion:

  • Die INKLINATIONS-Richtwaage 57 ist geeignet für genaue Messungen jeder Neigung in Grad und Minuten von Flächen und Wellen bis 90 Grad
  • Durch die praktische Feineinstellung kann die Hauptlibelle leicht eingestellt und die Neigungswinkel bis auf 1/6 Grad oder 10 arcmin genau mittels Nonius abgelesen werden. Die Hauptlibelle hat einen Skalenteilungswert von 0.30mm/m (=1 arcmin), wodurch auch feinere Messungen zuverlässig durchgeführt werden können
  • Die INKLINATIONS-Richtwaage 57 kann auch für normale Messungen und Kontrollen wie übliche Richtwaagen verwendet werden

Abmessungen:

  • Länge 150 mm
  • Höhe 150 mm
  • Breite 40 mm

Gewicht:

  • Netto (ohne Etui) 1.400 kg
  • Brutto 1.850 kg


Skalenteilungswert der Libelle: siehe Tabelle


Querstabilität nach WYLER Standard:

  • Querstabilität ±2 Grad

Kalibrierzertifikat:

 

Alle Produkte können gegen einen Mehrpreis auch mit einem international  anerkannten Kalibrier-Zertifikat ausgeliefert