DATA LOGGER

Überwachung

Um dem steigenden Bedarf nach Langzeitmessungen zu entsprechen, offeriert WYLER AG einen auf die WYLER-Messinstrumente optimal angepassten Datalogger. Dank hoher Autonomie und integrierter  Bluetooth- und GSM-Technik können auch komplexe Überwachungsaufgaben gelöst werden:

  • Langzeitüberwachung an Staudämmen, Brücken oder Gebäuden:
    • Kontinuierliches Erfassen von Messwerten von verschiedenen WYLER-Sensoren
    • Diese Werte können z.B. einmal täglich über GSM ins Büro übertragen werden

     

  • Überwachen von Objekten, deren korrekte Neigung sichergestellt sein muss
    • Prozesstechnik
    • Schleusen

     

  • Überwachen von Maschinen
    • Überwachen von Maschinen, welche 24h pro Tag laufen
    • Überwachen von Maschinen während der Inbetriebnahme
    • Fehlererfassung an Maschinen

     

Eigenschaften:

  • Geringer Stromverbrauch; ideal für Langzeitmessungen
  • Versand von SMS-Mitteilungen; z.B. bei Grenzwertüberschreitungen
  • Grosser Temperaturbereich von – 40 bis + 85 °C
  • Kleines und robustes Gehäuse mit IP 66
  • Der ZEROMATIC kann mit dem Datalogger alleine nicht konfiguriert werden. Hierzu muss  entweder ein BlueMETER oder die beim ZEROMATIC mitgelieferte Konfigurations-Software  verwendet werden.

Mögliche Konfiguration:

Überwachung einer Staumauer mit Datenübermittlung über GSM

Daten-Auswertung:

Der Data Logger wird mit einer Setup- und Auswertesoftware geliefert, welche es ermöglicht, die  verschiedenen Parameter für die Datenerfassung einfach und präzise einzustellen.