Clinotronic PLUS

Das kompakte Neigungsmessgerät Clinotronic PLUS verfügt über einen Messbereich von ±45 Grad. Vier präzise bearbeitete Messbasen am Gehäuseumfang erlauben Neigungsmessungen in jedem beliebigen Quadranten. Die Neigungsanzeige erfolgt, wählbar mittels Tasten, in jeder gebräuchlichen Masseinheit. Auch die Neigung, bezogen auf eine relative Basis wählbarer Länge, kann angezeigt werden. Nullabgleich sowie relatives Nullen geschieht ebenfalls auf Tastendruck. Die serielle Schnittstelle RS485 erlaubt den Anschluss an diverse WYLER-Geräte wie TC, LEVELMETER 2000, oder direkt an einen PC.

 


Das Clinotronic PLUS berechnet jeden Messwert mittels Interpolation von gespeicherten Kalibrierwerten. Im Bedarfsfall erlaubt das integrierte  Kalibrierprogramm eine Neukalibrierung. Das Clinotronic PLUS mit einem Messbereich von ±45° muss dazu mit geeigneten Mitteln im Bereich von ±50 Grad in 5-Grad Schritten möglichst genau geneigt werden. Das Messprinzip beruht auf einer Differential-Kapazitäts-Messung, welche eine ausgezeichnete Wiederholungsgenauigkeit, Hysterese und Einschalteigenschaften erlaubt. Zusammen mit einem komplexen Auswertealgorithmus ergibt dies die Grundlage zu einem hochwertigen Handmessgerät. Die aktuelle Ausführung des bewährten Handmess-instrumentes weist eine ganze Anzahl bestechender Vorteile auf. Die wichtigsten davon sind:

  • Aluminiumgehäuse, harteloxiert, mit grösseren Wandstärken zur besseren Stabilität.
  • Erfüllt die strengen CE-Normen (Immunität gegenüber elektromagnetischen Einflüssen)
  • Der Einsatz von handelsüblichen 1.5 V-Batterien gewährleistet weltweite, kostengünstige Versorgung
  • Diverse Anschlussmöglichkeiten an PC
  • Alle bewährten Funktionen werden beibehalten:
         - Einfache Nullpunktkalibrierung
         - Messwertanzeige in allen Masseinheiten
         - Absolut- und Relativmessung
  • Als Option sind eingebaute Magnete oder Gewinde zur Befestigung möglich

Kalibrierzertifikat:

 

Gegen Mehrpreis wird das Clinotronic PLUS auch mit einem international anerkannten  Kalibrierzertifikat ausgeliefert

Verschiedenes:

Auch folgende Ausdrücke sind geläufig:

  • Digitale Neigungssensor
  • Digitale Neigungssensoren
  • Digitale Neigungs-Sensor
  • Digitale Neigungs-Sensoren
  • Elektronische Wasserwaagen

 

 

MASCHINENBAU

Messaufgabe / Zielsetzung:
Mit einfachen Mitteln wird die Lage des Fräserkopfes kontrolliert und allfälligerweise justiert.


Alternativ zur Neueinstellung des Werkzeuges wird der Werkzeugtisch geneigt und kontrolliert

mehr

MASCHINENBAU

Messaufgabe / Zielsetzung:
Ein grosser Lagerkranz wird durch die Qualitätssicherung bezüglich Neigung an verschiedenen Positionen kontrolliert.

mehr

MASCHINENBAU

Messaufgabe / Zielsetzung:
Kontrolle des Einstellwinkels des Werkzeuges an einer grossen Karusselldrehbank

mehr

FORMEL1-RENNSPORT

Messaufgabe / Zielsetzung:
Periodisch kontrollieren und neu einstellen der Radbefestigung, insbesondere des „Sturzes" der Aufhängung. Diese Prüfung wird zwischen den verschiedenen Trainingsfahrten zur Erzielung optimaler Rennwerte vorgenommen.

mehr

GOLFPLÄTZE

Messaufgabe / Zielsetzung:
Bei Golfplätzen in England wird die Ebenheit des „Green" auf einfache Art und Weise vermessen. Dazu wurde ein Spezialfahrzeug gebaut, auf welchem zwei rechtwinklig zu einander stehende Clinotronic PLUS aufgebaut sind. Beide sind an einem einfachen Drucker angeschlossen. Das „Green" wird im vorgegebenen Raster abgefahren und jeweils nach kurzem Stop werden die Neigungswinkel in zwei Richtungen protokolliert.

mehr

EINSTELLWINKEL VON KERBSCHLAGPRÜFMASCHINEN

Messaufgabe / Zielsetzung:
Bei diversen Messmaschinen sind vorgegebene Winkel periodisch zu kontrollieren und gegebenenfalls neu einzustellen

mehr

RADIOONKOLOGIE / KALIBRIERUNG DER LINAC-MECHANIK

Messaufgabe / Zielsetzung:

Die kleinen Abmessungen (100x75x30 mm), das leichte Gewicht (485 Gramm) sowie die rundum angeordneten 4 präzisen Messbasen machen das CLINOTRONIC Plus zum idealen Gerät für die benötigten Kalibrierungen. Zur Kalibrierung der Portalwinkelanzeige sind die effektiven Winkel der 4 Hauptkoordinaten des Portals (180° / 90° / 0° / 270° / 180°) zu messen.Zur Kalibrierung der Kollimatorrotationsanzeige sind die effektiven Winkel bei 45° und bei 315° zu messen. Das CLINOTRONIC Plus eignet sich auch zum Justieren des Rolls der Liege und zum Sicherstellen dass “Phantoms“ genau horizontal ausgerichtet sind.

mehr

FLUGZEUGBAU: MESSUNG DES PROFILS EINES PROPELLERS-FLÜGELS

Messaufgabe / Zielsetzung:
Das Profil eines Propeller-Flügels soll vor Ort einfach und präzise vermessen werden können ohne dass der Propeller abgeschraubt werden muss.

mehr

MESSEN DER FAHRBAHN-NEIGUNG

Messaufgabe / Zielsetzung:
Die Überhöhung, respektive die Neigung, der Strasse soll während dem Aufbringen des Deck-Belages laufend gemessen werden um sicherzustellen, dass die Toleranzen eingehalten werden.
Die Messung muss durch Strassenbau-Arbeiter durchgeführt werden können und muss bei unterschiedlichsten Temperaturen (Sommer und heisser Teer) aber auch bei schlechtem Licht (Abend) funktionieren.

 

Hinweis:
Das Bild zeigt ein WYLER Clinotronic Plus montiert auf einer Messbasis, welche in der USA unter „Accu-Slope“ erhältlich ist, Pat# 8028433

mehr

AUSRICHTEN VON SOLARPANELS

Messaufgabe / Zielsetzung:

Damit Sonnenkollektoren ihre maximale Leistung erbringen können, müssen diese in einem optimalen Winkel zur Sonne stehen.

mehr