Neigungssensoren

Neben den normalen Neigungsmessgeräten werden heute vermehrt hochpräzise Neigungssensoren verlangt, um Maschinen-Geometrien zu vermessen oder für die Langzeitüberwachung von Objekten wie Staudämme oder Brücken. 

 

Die Neigungssensoren der ZEROTRONIC- und ZEROMATIC- Familie haben sich im Markt etabliert als der Massstab für Präzisionsmessungen bei anspruchsvollen Anwendungen. Sie zeichnen sich aus durch ihre Präzision, ihre Robustheit und Stabilität auch bei rauen Umgebungsbedingungen. Der digitale Aufbau erlaubt nicht nur eine ausgezeichnete Kompensation von Temperaturänderung, sondern auch die verlustfreie Übertragung der Messwerte über grosse Distanzen. 


ZEROTRONIC-Sensor

Hochpräziser und robuster digitaler Neigungssensor (1-achsig) für Innen- und Aussenanwendungen.                                                    

Messbereich + Empfindlichkeit

±0.5 … ±60°

0.1 … 54 arcsec


ZEROMATIC-Sensor

Hochpräziser und robuster digitaler 2‑Achsen Neigungssensor mit automatischer Umschlagmessung.                                                    

Messbereich + Empfindlichkeit

±1°

0.2 ... 0.9 arcsec